Am Muttertag fand in der Kirche Teufenthal ein ganz besonderer Gottesdienst mit Abendmahl statt. Es wurden nämlich zwei Taufen gefeiert unter Mitwirkung der Saxophon-Schülern der Musikschule Kulm unter der Leitung von Jörg Sandmeier und Ernst Wilhelm an der Orgel. Nicole Koslowski und Nicole Hell erzählten zusammen mit Pfr. Toni Gruber die Geschichte von Dani und seiner kranken Mutter.

Herzlich wurden die neuen Erdenbürger in diesem lebendigen Gottesdienst in der reformierten Gemeinde aufgenommen.

Jede Mutter erhielt im Anschluss an diesen feierlichen Gottesdienst eine Rose. Nach Belieben konnten alle noch Kaffee und Zopf geniessen.