Zum Frühlingsbeginn erfreuten die Musikschüler von Doris Erdin, Anna Kouame und Vreni Basler das zahlreiche Publikum mit einem kunterbunten Programm. Von alten, beliebten Kinderliedern bis hin zu berühmten Filmmelodien, von urchig Volkstümlichem bis zu südamerikanischem Tango, von melancholisch verträumten Klängen bis zu rockigem Sound, für jeden Geschmack war etwas dabei. Allen Schülern merkte man die Anspannung vor dem solistischen Auftritt an – und auch die Erleichterung nach dem gelungenen Werk. Herzliche Gratulation den Kindern und Jugendlichen. Wir freuen uns auf euer nächstes Konzert! (Vreni Basler)