Einzeln, im Duett, Terzett oder Quartett traten die Schülerinnen und Schüler von Priska Herzog, Musikschullehrerin und Dirigentin des Akkordeon-Orchesters Frick, am 18. Juni 2015 in Frick zur Musizierstunde auf.

Eltern, Verwandte und Bekannte kamen in Genuss von vielfältiger und virtuoser Musik auf dem Akkordeon und dem Schwyzerörgeli. Mit dabei war auch ein Schüler von Doris Erdin. Auch sie ist Dirigentin beim AO-Frick und unterrichtet an der Musikschule Region Laufenburg.

Das Akkordeon-Orchester Frick feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen mit einer Stubete am 15.08.2015 und dem Jubiläumskonzert am 7.11.2015. www.aof.ch.

Cécile Schmid-Herzog