Mit Gesang und fröhlicher Musik besuchte die Musikgruppe der Pro Senectute, Region Aarau die Bewohner und Bewohnerinnen des Alterszentrums Schiffländi. Durch das heitere Herbstprogramm führte wie gewohnt die Leiterin, Frau Vreny Bischof. Das Konzert begann mit dem bekannten Lied „Wir sind durch die Welt gefahren", gefolgt „Von den blauen Bergen kommen wir". Die Stimmung in der Cafeteria der Schiffländi war wie gewohnt grossartig, und schon bald stimmten auch die Zuhörer in den Gesang mit ein. Mit weiteren Liedern wie „Là-haut sur la montagne" oder dem „Schacher Seppli" erreichte das Konzert seinen Höhepunkt.

Die Musikanten und Sänger wurden dann auch mit einem kräftigen Applaus bedacht, als kleines Dankeschön für den stimmigen und kurzweiligen Nachmittag.

(pa)