Fislisbach

Musik des Herzens im Reg. Alterszentrum

megaphoneaus FislisbachFislisbach
..

Konzert mit Rosmarie Wullschleger

Die Melodien im Reg. Alterszentrum Rohrdorferberg - Reusstal Fislisbach vom Mittwoch, 9. Februar 2011 versetzte die Zuhörerschaft in ihre Jugendzeit. Die Musik des Herzens, auch Wohlfühlmusik genannt, erfüllte beide Begriffe in jeder Hinsicht. Wer könnte nicht von den Liedern wie "Wenn der weisse Flieder blüht, Wien, Du Stadt meiner Träume, Im Prater blühen wieder die Bäume, Mein Herz und mein Sinn sind nur für Dich, In einer kleinen Konditorei" etc. gerührt werden. Nach einer kurzen Information und Animation zum mitsingen von Frau Wullschleger fühlte man sich weit entfernt unserer Heimat. Die Zuhörerschaft konnte aus den Melodien und Texten deren Russische, Hebräische und Japanische Herkunft schwerlich erkennen. Das Repertoir war vielseitig, klassische Unterhaltungsmusik, jazzig, volkstümlich.
Die Interpretin, Rosmarie Wullschleger, Zürich, Gesang, war schon als Kind ein Multitalent in Gesang, Theater, Poesievorträgen und Bewegung. Sie absolvierte eine Pantominenschule in Paris und befasste sich mit verschiedenen Musikrichtungen. Sie nahm bei bedeutenden Persönlichkeiten Gesangsstunden und war unter anderem eine Schüler der bekannten Schule für mittelalterlichen Gesang in Basel. Ihre Liebe gehört der sakralen Musik. Sie komponiert auch eigene Gesänge in verschiedenen Sprachen, gibt Konzerte und Veranstaltungen in Kirchen, und möchte durch ihre Musik eine Botschaft der universellen Liebe ausdrücken.
Tatjana Schaumova aus Russland studierte klassische Musik am Konservatorium von P.J. Tschaikowsky in Moskau, Russland. Sie spielt seit ihrem siebten Altersjahr Klavier und studierte mit renomierten Pianisten. Neben den klassischen Konzerten als Konzertpianistin, verfügt sie auch über ein breites Repertoir in gehobener Unterhaltungsmusik. Ihre Liebe gehört vor allem der klassischen Musik wo sie mit ihrer Virtuosität beim Publikum höchste Gegenliebe und Anerkennung findet.
Wir, die Zuhörerschaft im Alterszentrum und Gäste danken den Interpreten, Frau Wullschleger und Frau Schaumona (s. Bild) ganz herzlich für die wunderschönen Melodien die sie uns brachten. Das war wirklich Musik des Herzens. (wo)

Meistgesehen

Artboard 1