45 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren erlebten eine tolle, erlebnisreiche Woche in der Heilsarmee Aarau. Bereits zum dritten Mal führten wir in den Frühlingsferien eine Musicalwoche durch. Dieses Jahr studierten wir das Musical: „Stärnefinder“ ein. Ein Musical, geschrieben von unserem Jugendarbeiter Marcel Bürgi.

 In verschiedenen Workshops wie Theater, Sologesang, Tanz und Kulissengestaltung  konnte jedes Kind sein Talent zum Besten geben!

Um dieses Thema ging es denn auch im Musical „Stärnefinder“. Eine Geschichte über Casting Shows, Wettbewerbsverhalten, Zickenkrieg, Stargehabe und einer wichtigen Botschaft: Für Gott ist jeder ein Star. Die angesagte Castingshow à la DSDS (Deutschland sucht den Superstar) wurde kurzerhand umfunktioniert in eine Talentshow ohne Gewinner und ohne Verlierer. Sogar die bissigen Kommentare der Jury mit Dago Kohlen, Trista Swarowski, und DJ Plago wurden zum schweigen gebracht mit dem Lied:

 „Du bisch ds Gold i Gottes Goldgrueb u tuesch glänze für ihn. Bisch sin Schatz wo är tuet pflege da isch so viel Wärtvolls drin. Uf di leit er gärn sin Säge du  bisch wichtig für ihn, ja du bisch s Gold i Gottes Goldgrueb u er het no lang nid gnueg o nei…“

Die beiden Aufführungen vom Samstagabend und Sonntagmorgen waren der Wochenhöhepunkt! Viele Elternherzen wurden berührt und überrascht über die Talente ihrer Kinder.

Wir sind Gott dankbar für die tolle Zeit die wir mit den Kindern erleben durften – und für das sehr gute Miteinander im Team.

Das der Heilsarmee Jugendarbeit entgegengebrachte Vertrauen der Eltern ist nicht selbstverständlich. Dankbar und verantwortungsvoll wollen wir das bewahren.

Gerne laden  wir ein zu weiteren regelmässigen Angeboten der Heilsarmee Jugendarbeit. Infos dazu unter www. heilsarmee-aarau.ch