Wie jedes Jahr fand am Auffahrtstag das traditionelle Auffahrts-Turnier der Veteranen-Fussballer statt. Spieler und Fans aus unserer Region besammelten sich am frühen Morgen in Muhen zur Fahrt nach Sarnen. Auf einer neuen Sportanlage am Ende des Sarnersees fanden die Begegnungen zwischen den Auswahlen der Innerschweiz, Winterthur, Schaffhausen, Zürich und Aarau und Umgebung statt. Unser Coach Reto Lörtscher stellte eine kampfstarke Truppe für dieses Turnier zusammen. Nach dem nur durch einen einzigen Gegentreffer getrübten Spielausgang stand unsere Elf schon nach dem dritten Spiel als Sieger fest. Den Resultaten von 1:0 gegen Winterthur, 2:0 gegen Schaffhausen folgte die Entscheidung mit einem 3:0 gegen Gastgeber Innerschweiz. Der krönende Abschluss wurde uns von den Zürchern verwehrt durch eine 0:1 Niederlage in letzter Minute. Dies hinderte uns aber nicht eine gemütliche Heimfahrt antreten zu dürfen. Eine grosse Abschlussfeier erfolgte im Restaurant Bahnhof in Muhen.