Endingen

MR Endingen beim Waldarbeitseinsatz

megaphoneaus EndingenEndingen

ENDINGEN (db) - Am Samstag, 8. März trafen sich 26 engagierte Männerriegler und 2 kleinere Helfer zum traditionellen Arbeitseinsatz im Endinger Wald. Im Gebiet Bsetzi ob Unterendingen wurde ein grosser Holzschlag geräumt. Mit vereinten Kräften wurden die Äste zu verschiedenen Haufen zusammengetragen. Da unser Präsident an diesem Termin Geburtstag hat, war ein feines Znüni-Sandwich offeriert. Ab der Arbeit und dem sonnigen, warmen Wetter kam manch ein Turner tüchtig ins Schwitzen. Im Frühjahr wird durch das Forstamt der geräumte Waldboden wieder bepflanzt. Solche Arbeitseinsätze bieten Vereinen einen willkommenen Zustupf in die Vereinskasse. Nachahmung ist empfohlen! Traditionsgemäss wird nach dem Holzen ein vom Forstamt offerierter Imbiss genossen. An einem grossen Feuer werden Cervelats und Bratwürste gebraten. Zum Dessert spendierte Viktor zu seinem Abschied aus dem Vorstand jedem Helfer eine leckere Crèmeschnitte. Motiviert durch das feine Dessert, wurden noch die restliche Aufräumarbeiten erledigt. Mit Stolz auf die geleistete Arbeit und mit vollem Bauch kehrten die Turner im Laufe des Nachmittags nach Hause zurück.

Meistgesehen

Artboard 1