Der Verein Natur und Markt Seetal ist seit einigen Jahren tätig, mit dem Ziel, das Bild der Kulturlandschaft im Seetal zu erhalten. Der Verein arbeitet mit der Vermarkter-Organisation Hochstamm Seetal AG mit Sitz in Hohenrain zusammen.

Um der Bevölkerung die Vielfalt der Hochstammprodukte näher zu bringen fand dieses Jahr der Moschti-Tag im Alters- und Pflegeheim Unteres Seetal in Seon statt. Ein Marktstand präsentierte Hochstammprodukte, es wurde Saisongemüse verkauft und natürlich diverse Apfelsorten feil gehalten. Eine handbetriebene „Moschtpresse“ lief den ganzen Tag auf Hochtouren.

Für Bewohnerinnen, Bewohner und Gäste gab es viel Interessantes zu sehen. Das Ambiente erinnerte an einen herbstlichen Nostalgiemarkt. Alte Erinnerungen wurden wach, es wurde viel erklärt, diskutiert und oft war zu hören:  „weisch no wo mer früener gmoschtet hend…………….“

Das Kafi Sunneblueme bot ein feines Essen an:

Thurgauer Suure Mocke, hausgemachte Spätzli, Herbstgemüse und natürlich ein feines Dessert dazu.

Der Verein Natur und Seetal wird auch im nächsten Jahr wieder zur selben Zeit einen Moschti-Tag im Alters- und Pflegeheim Seon durchführen und freut sich heute schon auf eine rege Teilnahme.