Um 07.00 Uhr trafen sich 30 aufgestellte Leute um die Natur von Egliswil zu entdecken. Durch das grosse Wissen von verschiedenen Leuten wurden wir unterwegs auf viele kleine Schönheiten aufmerksam gemacht. Wussten Sie, wie viele Schneckenarten in der Schweiz leben, oder wissen Sie, wo Spechte brüten, oder für was Brennnesseln gut sind? Nachdem wir auch noch den Vogel des Jahres (Schwarzspecht) gesehen hatten, erwartete uns in der Vogelschutzhütte ein feiner Zmorge. Für den gelungenen Spaziergang herzlichen Dank, wir freuen uns sehr auf den 20.05. zum Abendspaziergang.