Villigen

Monatswanderung der Wandergruppe Villigen

megaphoneaus VilligenVilligen
..

Villigen-Kirche Rein-Wasserschlossblick-Rüfenacher Wald-Villigen

Am letzten schönen Herbsttag, gerade vor dem Wintereinbruch, führten wir die letzte Monatswanderung durch. Die Wetterprognose war nicht überzeugend, doch konnte Urs Finsterwald 23 Wandersleute begrüssen.
Die Winterwanderungen führen immer in die nähere Umgebung.
Wir wanderten von Villigen übers Feld zur Kirche Rein und von da weiter zum Gedenkstein der Grenzdivision 5. Hier wurde eine Verschnaufpause eingeschaltet, die Foto mit Hintergrund der Kirche Rein geknipst.
Jetzt ging es in gemächlichem Tempo bergwärts bis zum Aussichtspunkt „Wasserschlossblick". Der imposante Rundblick zu Aare-Reuss und Limmat mit den alten Industriebauten von BAG, und Stroppel. Die Hügelketten Siggenberg, Lägern und Gebenstorfer Horn.
Nach der Pause ging es durch den Wald der Ortsbürger Rüfenach bis zum Waldhaus. Jetzt zeigte sich sogar die Sonne. Von da war es nur noch ein Katzensprung zum „Blauen Engel" wo der verdiente Kaffeehalt gemacht wurde.
Gestärkt wurde der Heimweg nach Villigen angetreten.
Zum Jahresrück- und Ausblick treffen sich die Wanderer am Donnerstag, 16. Dezember um 14.00 Uhr in der Turnhalle Winkel.(ufi)

Meistgesehen

Artboard 1