Bei perfekten Bedingungen konnte am letzten Dienstag der Mittelstufensporttag der Schule Obersiggenthal durchgeführt werden. Dank zahlreicher freiwilliger Helfer, war es auch in diesem Jahr möglich am UBS Kids Cup teilzunehmen. Der Leichtathletikteil hatte es in sich. Klassenweise konnten sich die Schülerinnen und Schüler im Weitsprung, 60-m Sprint, Ballwurf und 1-km-Lauf messen. Obwohl es beim UBS Kids Cup um Zehntelsekunden und Zentimeter ging, kamen Spass und Plausch nicht zu kurz. Geschicklichkeit war gefragt beim Menschenpyramiden- und Kapplatürme bauen, Treffsicherheit beim Boccia spielen, Keulen treffen und Korbwurf mit dem Basketball. Beim Hindernisparcours kam die Geschwindigkeit noch erschwerend hinzu.

Am Nachmittag standen das Brennballturnier und die Pendelstafetten auf dem Programm, bei denen jeweils die vier Parallelklassen gegeneinander antraten. War die Stimmung bereits am Morgen toll, wurde sie am Nachmittag noch getoppt. Wie bei einem Grossanlass im Stadion wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren eigenen Klassen, aber auch vom zahlreichen Publikum angefeuert und zu Höchstleistungen getrieben.

Mit einer gemeinsamen La-Ola-Welle endete ein gelungener Sporttag - passend zum Motto der diesjährigen Fussballweltmeisterschaft in Brasilien “All in one rhythm”!

Susann Balmer & Andrea Haudenschild