Nach zwei Jahren ist die Bilanz des auf privater Basis eingerichteten Mittagstisches durchaus positiv. Der Mittagstisch erfreut sich grosser Beliebtheit und zeigt, dass diese zeitgemässe Einrichtung auch in Laufenburg ein grösses Bedürfnis ist.
Die Gründungsmitglieder Regula Laux, Astrid Bieri und Sibylle Gersbach zogen sich an der Generalversammlung aus dem Vorstand des Vereins Mittagstisch zurück. Neu konnten Susan Tschanen (Kasse) und Gitta Angelkow (Aktuarin) zur Mitarbeit im Vorstand gewonnen werden, die Rosmarie Weber (bisherige Aktuarin und neue Prä¬sidentin) tatkräftig unterstützen.
Laufenburger Kindergarten- und Schulkinder (Schulhaus Burgmatt und Blauen) kön¬nen an 4 Tagen pro Woche im Alten Grundbuchamt zu Mittag essen. Das Essen und Spielen in der Gemeinschaft mit anderen Kindern macht Spass, auswärtige Schüle¬rinnen und Schüler vermeiden lange Busfahrten über Mittag und die Eltern können beruhigt ihrer Arbeit oder ihrem Hobby nachgehen und wissen die Kinder gut aufge¬hoben. An den Mittagstischtagen kommen bis zu 20 Kinder ins Alte Grundbuchamt. Nach dem Essen können sich die Kinder die Zeit mit Spielen aus der Ludothek ver¬treiben oder bereits Hausaufgaben machen. In der Regel schauen drei Betreuerin¬nen nach den Kindern. Der Mittagstisch findet am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag statt. Weitere Informationen, Neuanmeldungen von Kindern oder wenn Sie bei uns mitmachen wollen, bei Rosmarie Weber, Tel. 062 873 11 35, mail: rosmarie.weber@sunrise.ch.