Wohlen

Mit Scooter sicherer unterwegs

megaphoneLeserbeitrag aus WohlenWohlen

Zum ersten Mal organisierte der Verein «Schule und Elternhaus Wohlen» in Zusammenarbeit mit Hr. R. Lauper vom Verein «New Mobility Safety Projects» einen Sicherheitskurs für Kinder, die mit Scooter unterwegs sind.

Mit grossem Interesse und Einsatz lernten 38 Kinder die richtige Sturz-, Fahr- und Bremstechnik. Die Eltern werden in Zukunft weniger Geld für Schuhe ausgeben müsse! Die Theorie wurde sogleich ausprobiert und umgesetzt, richtiges Bremsen, Koordination beim Slalomfahren und Balance halten ist vom Kindergärtler bis 5-Klässler am Ende des Kurses ausgezeichnet beherrscht worden. Der theoretische Teil( Gesetze), wie verhalte ich mich, wo und wann darf ich fahre, war für Kinder und Eltern sehr lehrreich. Als Bestätigung erhielt jedes Kind ein Kursabzeichen, dieser wurde auch gleich auf den eigenen Scooter angebracht. Der Kurs hat den Kindern viel Spass gemacht, im 2010 gibt es die nächste Gelegenheit den Sicherheitskurs für Scooter zu besuchen. (lga)

Die nächsten Anlässe

  • Vortrag für Eltern "Kinder-leicht lernen", Do. 3. Sep. 2009,
  • Der tote Winkel beim LKW, Sa. 12. Sep. 2009,
  • Pubertät, Sa. 24. Okt. 2009

Details zu den Kursen und zum Verein unter www.schule-elternhaus.ch.

Meistgesehen

Artboard 1