Suhr

Mit procap aarau durch die Adventszeit

megaphoneaus SuhrSuhr

In der Adventszeit war procap aarau an zwei verschiedenen Aktivitäten engagiert. Am 6. Dezember 2015 war procap aarau mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Suhr vertreten. Die vielen Besucher durften schöne Kerzen bewundern und natürlich auch kaufen. Es ergaben sich tolle und interessante Gespräche. Viele waren erstaunt, was procap alles anbietet: Ob individuelle Ferien oder in einer betreuten Gruppe, für Menschen mit oder ohne Handicap, über Sozialversicherungsberatung bis hin zur Beratung, wenn es um hindernisfreies Bauen geht.

Auch für unterhaltsame Stunden wird gesorgt, wie zum Beispiel an der Weihnachtsfeier von procap aarau, welche am 13. Dezember 2015 im reformierten Kirchgemeindehaus in Gränichen stattfand. Es durften 45 Mitglieder und Helfer begrüsst werden. Pfarrer Simon Pfeiffer von der reformierten Kirchgemeinde Gränichen las zwei nicht alltägliche Weihnachtsgeschichten vor, welche auch manche zum Schmunzeln brachte. Es wurde auch gesungen und bei einem feinen Essen, welches von der Metzgerei Strässle in Suhr geliefert wurde, gab es einen regen Gedankenaustausch. Auch trafen sich Menschen, welche sich über 25 Jahre nicht mehr gesehen hatten. Da gab es natürlich auch viel zu erzählen.
Ein feines Capcake von der „Törtlifee“ in Suhr rundete den gelungenen Nachmittag ab. Es gab viele leuchtende Augen, welche mit dem Licht im „Laternli“, um die Wette leuchteten. Dieses Lichtlein, sowie die schon fast traditionellen Züpfli und Guetzli durfte jedes mit nach Hause nehmen. Der Vorstand von procap aarau bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfer und wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Meistgesehen

Artboard 1