Merenschwand

Mit dem Herzen sehen

megaphoneaus MerenschwandMerenschwand

Erstkommunion in Merenschwand

Unter diesem Motto standen am Morgen des 07. April 2013 23 Mädchen und Jungen auf dem Schulhausplatz bereit zum Einmarsch in die Pfarrkirche. Die freudige Erwartung war deutlich spürbar und in den Gesichtern der Kinder gut zu sehen.

Nach der Begrüssung durch Pater Jerzy und einigen Kindern auf deutsch und italienisch hörten wir das Lied „wir feiern heut ein Fest“. Sibylle Tiller, die Katechetin, erzählte einen kurzen Ausschnitt aus „der kleine Prinz von  Exupery“. Dieser verrät  dem Fuchs sein Geheimnis, nämlich – „man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Dabei setzte sie sich extra eine goldene Herzbrille auf. Auch Pater Jerzy’s Augen blickten direkt aus dem Herzen bei seiner tiefgreifenden Predigt. Immer wieder brachten sich die Kinder in die Messe ein, mit Texten und Liedern. Nach kurzweiligen 90 Minuten war dann diese Messe auch schon wieder vorbei. Mit einem feierlichen Auszug verabschiedeten sich die neuen Kirchengemeinschaftsmitglieder und machten sich auf den weiteren Weg...

Die vielen Beiträge der Erstkommunikanten, deren fröhlichen Gesang, die stimmungsvolle Atmosphäre und die schön geschmückte Kirche berührte uns Anwesende direkt im Herzen.

Einmal mehr hat Sibylle Tiller mit viel Engagement und grosser Liebe eine wunderschöne Erstkommunionsfeier vorbereitet und uns zusammen mit Pater Jerzy einen unvergesslichen Tag beschert – HERZLICHEN DANK

Pfarreirat Merenschwand-Benzenschwil/dw

Meistgesehen

Artboard 1