Das Aargauer Geschwisterduo Michael und Daniela Heiniger, bekannt unter dem Bandnamen „SilverBlue“, veranstaltet am Donnerstag, 17. November ab 19.30 Uhr im Menziker „Huus 74“ ein exklusives Benefizkonzert für die SRF 3-Aktion „Jeder Rappen zählt“. Dabei dürfen sich Besucher nicht nur auf frischen Pop-Soul des Duos, sondern auch auf Songs von weiteren regionalen Musikern wie dem Reinacher Cris Rellah freuen.

Gute Musik für einen guten Zweck – so lautet das Motto der beiden Aargauer Geschwister Michael und Daniela Heiniger, kurz „SilverBlue“. Die beiden Musiker laden am Donnerstag, 17. November zu einem kleinen, aber feinen Benefizkonzert ins Menziker „Huus 74“ ein, um Geld für die alljährliche SRF- und Glücksketten-Spendenaktion „Jeder Rappen zählt“ zu sammeln. Diese findet in diesem Winter vom 18. bis 23. Dezember in Luzern statt und setzt sich für Kinder ein, die alleine auf der Flucht sind.

Nebst souligem Pop von „SilverBlue“ erwarten die Besucher an der karitativen Veranstaltung noch weitere Musikhighlights aus der Region. So werden der Reinacher Cris Rellah mit seinem gefühlvollen Rock, die beliebte Menziker Coverband „Has im Gras“ und der Aarauer Singer-Songwriter Niño für Stimmung sorgen. Nebst dem musikalischen wird im "Huus 74" natürlich auch nicht das kulinarische Vergnügen vergessen. Ein besonderer Event in einmaliger Atmosphäre. Die Kollekte kommt dabei vollumfänglich „Jeder Rappen zählt“ zugute. 

Benefiz-Konzert von SilverBlue:

Donnerstag, 17. November, ab 19.30 Uhr „Huus 74“, Hauptstrasse 74, 5737 Menziken

Line-Up:
SilverBlue, Menziken
Cris Rellah, Reinach
Has im Gras, Menziken
Niño, Aarau
Facebook: https://www.facebook.com/events/693610817481515/