Meisterschwanden goes to Luzerne!

Singend und Freude bereitend unterwegs sein

Singend und Freude verbreitend unterwegs ist in dieser Zeit nicht nur die Heilsarmee. Nein, auch die gesamte Oberstufe aus Meisterschwanden ist in der Luzerner Altstadt präsent. Mancher Passant mag sich fragen, was die 120 Jugendlichen an diesem schönen Adventsmorgen in die Stadt gelockt haben mag. Andächtig hören sie dem weihnächtlichen Gesang der Gruppe zu und spendieren auch den wohlverdienten Applaus. Wo noch vor kurzer Zeit morgenmuffige Personen zielstrebig ihrer Arbeit entgegengegangen sind,trifft man jetzt Menschen mit einem Lächeln auf dem Gesicht.

Soziales Lernen darf und kann nicht nur im Schulzimmer stattfinden - das mögen sich die initiativen Oberstufenlehrkräfte gesagt haben. Deshalb verlegen sie kurzerhand ihr "Schulzimmer" nach Luzern. Die Schülerinnen und Schüler haben drei weihnächtliche Lieder vorbereitet und tragen diese nun an verschiedenen Orten in der wunderschönen Stadt vor.

Die Wirkung ist eindrücklich, nicht nur bei den Zuhörern. Auch die Schüler und Schülerinnen lassen sich von der Stimmung mitreissen, und man kann gewiss sein, dass auf dieses Weise soziale Kompetenz entwickelt und gestärkt werden kann.

Nach einem Besuch im iMax darf die ganze Gruppe eine Stunde Luzerner Weihnachtsatmosphäre geniessen.





http://www.a-z.ch/lokal/neuerbeitrag

Meistgesehen

Artboard 1