Anlässlich des 100 Jahr Jubiläums des TV Thalheim nahm der STV Herznach an der Aargauermeisterschaften im Steinstossen teil. Bei immer besserem Wetter wurden zum Teil sehr schöne und gute Stösse gezeigt und mit entsprechender Weite belohnt. In den anschliessenden Finals wurde dann nochmals um jeden Zentimeter gekämpft. Schlussendlich wurden diverse Athletinnen und Athleten mit einer Medaille belohnt. In der Kategorie Männer 12.5kg belegten Simon Hunziker den 1. Rang, Roger Leimgruber den 3. Rang. Im 18kg  Stein gewann ebenfalls Simon Hunziker. Beim 40kg Stein stand ebenfalls Simon Hunziker zuoberst, vor Roger Leimgruber und Gian Wälchli. Im Team 12.5kg gewannen Simon Hunziker, Gian Wälchli, Roger Leimgruber und Marco Leimgruber mit einer Weite von 44.40m. Bei den Senioren gewann Guido Acklin im 10kg Stein klar und bei der Teamwertung gewannen die Senioren Guido Acklin, Rene Schmid und Rubin Thomas. Bei den Junioren 10kg schaffte es Janis Goel aufs Podest und wurde zweiter. In der Kategorie Knaben 8kg wurde Yves Schmid zweiter. Die Teamwertung bei den Junioren und Knaben schlossen die Jungs jeweils im 2 Rang ab. Schlussendlich gab es in der Kategorie Seniorinnen 4kg einen Sieg von Bea Zwahlen.

Allen Athleten und Athletinnen herzliche Gratulation. (ml)