Marcel Mösch mit dem besten Blatt

megaphone
Jassturnier_UEndi.JPG

Jassturnier_UEndi.JPG

Bereits zum 16. Mal hat der Dorfverein Unterendingen die Schieber-Jassmeisterschaft durchgeführt, die am Gemeindejubiläum 1998 in der Festbeiz 3 Sternen erstmals ausgetragen worden war. Vereinspräsident Andreas Isenegger und Jassleiter Andres Winter konnten 72 Jasserinnen und Jasser im Unterendinger Gemeindesaal begrüssen. Nach der Verpflegung durch Urs Burger und seine Crew gings konzentriert zur Sache: In vier Passen à zwölf Spiele mit jeweils zugelosten Partnern und Gegnern äufneten die Spieler ihre Punktekonti. Schliesslich setzte sich der Lokalmatador Marcel Mösch (Mitte) vor den beiden Ehrendingern Kurt Wendel (rechts) und Norbert Egloff (links) durch. (pk)

Ranglistenauszug: 1. Marcel Mösch, Unterendingen (4274 Punkte); 2. Kurt Wendel, Ehrendingen (4262); 3. Norbert Egloff, Ehrendingen (4183); 4. Werner Eberhart, Würenlingen (4111); 5. Erika Megert, Unterendingen (4070); 6. Vinzenz Kofmehl, Lengnau (4019); 7. Bruno Nyffenegger, Endingen (4011); 8. Bruno Senn, Unterendingen (4000); 9. Arlette Baumann, Nussbaumen (3984); 10. Peter Hasler, Endingen (3977).

Peter Keller

Meistgesehen

Artboard 1