Männerriege Oberkulm

megaphone
..

Grossaufmarsch an der Generalversammlung

38 Männerriegler waren an der GV vom Freitag, 25. Februar im Rest. Huberstübli anwesend. Das war ein absoluter Besucherrekord. Von den insgesamt 47 Mitglieder haben sich 7 entschuldigt und nur 2 liessen nichts von sich hören.

Vereinsjahr 2010
Es durften Christian Berger und Willi Kasper neu in den Verein aufgenommen werden und leider musste im vergangenen Jahr von unserem stets hilfsbereiten und allseits beliebten Werner Faes Abschied genommen werden. Die Jahresberichte des Präsidenten, des Oberturners und des Volleyballcoaches zeigten auf, dass im vergangenen Vereinsjahr sehr viel geboten worden ist. Sowohl die Seniorenleiter wie auch der Leiter der Männerriegler appellierten, dass die Turnstunden besser besucht werden könnten, denn mit wöchentlichem Turnen tut sich schliesslich jeder etwas Gutes.

Die Finanzen blieben ungefähr im Rahmen des Budgets. Der Erlös aus dem „Güggeligade" aus dem Rotkornfest betrug mit rd. Fr. 1'800.-und war etwas enttäuschend. Denn mit bedeutend weniger Arbeitsaufwand resultiert aus dem jeweiligen Vitafest gleich viel Ertrag.

Wahlen/Präsidentenwechsel
Präsident Max Haller übergab das Zepter der Männerriege an Hanspeter Frey. Der scheidende Obmann wurde mit herzlichem Dank verabschiedet. Die übrigen Vorstandsmitglieder Sepp Lochmann, Heinz Sager, Mark Treure, Peter Wächter und Alfred Walti stellten sich wieder für ein Jahr zur Verfügung. Ebenso die Seniorenleiter Karl Hunziker und Dietmar Löffler und die Revisoren Edi Maurer und Max Fritschi machen erfreulicherweise in ihren Aufgaben wieder weiter.

Vereinsjahr 2011
Im Jahre 2011 feiert die Männerriege Oberkulm ihr 75-jähriges Jubiläum. Zu Beginn der Generalversammlung erlebten die Männerriegler eine willkommene Ueberrraschung, indem der Damenturnverein und die Frauenriege die erste Getränkerunde spendierten als Jubiläumsgeschenk. Wahrlich eine freundliche Geste der Turnerinnen.

Das Jahresprogramm enthält die üblichen Anlässe wie Teilnahme am Turnfest, Vitafest, Vereinsreise, Turnerabende und Arbeiten im öffentlichen Dienst wie Rastplätze putzen und Vitaparcours Instand stellen. Ausserordentlich wird im Monat Mai das Vereinsjubiläum gefeiert. Letztes Jahr wurde das Vitaparcoursfest wegen dem Rotkornfest nicht durchgeführt. Dieses Jahr findet es nun am Freitag, 5. August wieder statt als Raclette- und Grillabend. Die Bevölkerung von Oberkulm wird gebeten, dieses Datum jetzt schon vorzumerken.

Neue Mitglieder herzlich willkommen
Die Männerriege Oberkulm turnt jeweils am Donnerstagabend um 20.15 Uhr in beiden Turnhallen. In der Neudorfturnhalle treffen sich die Senioren und in der Wynenturnhalle die Männerturner. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. (mho)

Meistgesehen

Artboard 1