Vor dem geschäftlichen Teil wurde uns im Bistro Chäppeli traditionsgemäss ein feines Nachtessen serviert.
Der Jahresbericht und die Rechnungsablage 2010 sowie das Protokoll der letzten GV wurden einstimmig bestätigt. Die Männerriege wird sich wiederum mit dem Frauen-turnverein am diesjährigen Kantonalturnfest in Brugg im gemischten Vereinswettkampf beteiligen. Wie der Technische Leiter Roland Adler erläuterte, starten wir in den Disziplinen Fit und Fun. Reiseleiter Urs Steinacher wird uns an der Turnfahrt zu den Nachbarn ins Elsass führen. Dem reich befrachteten Turnprogramm ergänzt mit einigen gesellschaftlichen Anlässen wird zugestimmt. Mit grossem Applaus begrüssen wir unsere neuen Aktiven, Peter Brogle, René Ehresheim und Thomas Zumkeller in unserer Riege
Ehrungen
Mit viel Begeisterung und Sachkenntnis leitet Christa Allenbach die beliebten Lektionen Gesundheitsturnen. Wir Männerriegler haben uns für den tollen Turnbetrieb mit einem grosszügigen Geschenk bei unserer kompetenten Leiterin herzlich bedankt. Unsere Dorfmetzgete war wiederum ein voller Erfolg. Nebst den Männerrieglern haben aber auch externe Helferinnen zu diesem auch für unsere Gäste erfreulichen Metzgete-Abend beigetragen. Diese Helferinnen sowie die MR-Organisatoren verschiedener interner Anlässe laden wir zu einem speziellen Nachtessen als Dankeschön ein. In der Vereinsmeisterschaft gewann in der turnerischen Wertung Max Hunziker vor Roland Adler und Christian Winter. Die nicht turnerische Diszplinen entschied Hansruedi Geiger vor Max Hunziker und Hansruedi Rauber für sich. Der Sieger der Vereinsmeisterschaft heisst einmal mehr Max Hunziker.
Nach dem Dessert konnten die Männerriegler in ver-schiedenen Schätzspielen attraktive Preise gewinnen. Zum letzten Mal war unser Männerriegler Willi Ackermann als Chäppeli-Wirt Gastgeber für unsere General-versammlung. Ein herzliches Dankeschön für seine Auf-merksamkeit in den vergangen Jahren und die Einladung zum kommenden „Schlusstrunk"