Es freute uns riesig, dass unsere sich die Mädchen dieses Jahr mit einem Doppelsieg in den Kategorien U13 und U16 für die Aargauermeisterschaft qualifizieren konnten.

Am Wochenende vom 15./16. März 14 war es nun soweit: Voller Motivation, Energie, aber doch etwas nervös und mit weichen Knien fuhren wir nach Würenlos. Nachdem der Startpfiff ertönte, war die Nervosität wie weggeblasen, die Mädchen kämpften und gaben vollen Einsatz.

Schlussendlich reichte es leider nicht für einen Platz auf dem Podest, jedoch sind wir zufrieden mit dem 5. Platz in der Kategorie U16 und dem 11. Platz in der Kategorie U13.

Es war für alle toll an der Kantonalen Meisterschaft im Unihockey dabei zu sein. (sk)