Rupperswil

Lukas Senn und seine Kettensäge

megaphoneaus RupperswilRupperswil

Lesung und Ausstellung vom 30./31.08.2013 mit dem einheimischen Holzverarbeitungskünstler Lukas Senn in der Bibliothek im Stapfenackerhaus in Rupperswil

Die Bibliothekskommission Rupperswil freut sich, Ihnen am 30. und 31.08.2013 den einheimischen Künstler Lukas Senn präsentieren zu dürfen.

Lukas Senn ist mit seiner Kettensäge weit über die Gemeindegrenze bekannt. Dass er aber auch zur Feder gegriffen hat, wissen die Wenigsten. So wird er uns am 30.08.2013 um 20.00 Uhr aus seinem Büchlein "Briefe an Anna" vorlesen. Die Gedanken dazu hat Lukas Senn anlässlich seiner Rekrutenschule niedergeschrieben.

Im Anschluss daran wird die Ausstellung mit diversen Skulpturen offiziell eröffnet. Ein kleiner Apèro und gute Gespräche sollen den Abend abrunden.

Am Samstag, 31.08.2013 wird Lukas Senn nochmals während den Öffnungszeiten der Bibliothek - 10.00 bis 12.00 Uhr - anwesend sein.

Selbstverständlich können das Büchlein sowie auch die Skulpturen erworben werden.

Reservieren Sie sich diese Daten und lassen Sie sich von "unserem" Lukas Senn überraschen.

Bibliothekskommission, Präsidentin, Mirjam Tinner

Meistgesehen

Artboard 1