Trotz schlechter Wettervorhersage kamen am Samstag, 25. April 2015 rund 60 Personen auf den Spielplatz Rebhalden in Wettingen, um mit Little Wettige in die zweite Saison zu starten. Die Organisatoren waren gerüstet und hatten zwei Zelte aufgebaut, wobei ausser ein paar Tropfen und einigen Windböen das Wetter mitspielte. So wurden Boote aus Korkzapfen und Hüte aus Zeitungen gebastelt. Die Schiffe wurden gleich im aufgebauten Wasserkanal getestet, bevor sich Gross und Klein am Verpflegungsstand mit Früchten, Kuchen und Sirup verpflegten. Beim Ballonflugwettbewerb stiegen die vielen bunten Ballone in den Himmel und man wartet jetzt gespannt, wessen Ballon die weiteste Strecke zurücklegt und den Weg auch wieder zurück findet. Anschliessend wurden auf dem Feuer noch Schlangenbrote gebacken und Würste gebraten, bevor sich der Spielplatz dann langsam wieder leerte. Doch lange wird es nicht ruhig bleiben auf dem Spielplatz Rebhalden. Denn nun findet wieder jeden Donnerstagnachmittag und am letzten Samstagmorgen im Monat das Bastel- und Spielangebot statt. Nähere Infos finden Sie unter www.little-wettige.ch.