Merenschwand

Lichtblicke im Leben

megaphoneaus MerenschwandMerenschwand

10 Jahre Jubiläum von Pater Jerzy in Merenschwand

Am 01. März 2005 wurde Pater Jerzy Chlopeniuk in sein Amt als Pfarreileiter und Seelsorger in Merenschwand einsetzt. Ein guter Grund für die Kirchpflege und den Pfarreirat am 01. März 2015 eine kleine Feier zu Ehren des geschätzten Paters auszurichten.

Den Jubiläumsgottesdienst feierte Pater Jerzy zusammen mit dem Pastoralraumleiter Pfarrer Georges Schwickerath und mit vielen Freunden und Bekannten. In seiner Predigt erwähnte er die vielen Trauermomente und Lichtblicke, welche jeder Mensch in seinem Leben erfahren muss, bzw. darf. Er habe auch viele Trauermomente erlebt aber noch viel mehr Lichtblicke. Einer dieser Lichtblicke sei seine Einsetzung als Seelsorger in Merenschwand. Pfarrer Georges Schwickerath fügte noch einen weiteren Lichtblick hinzu, indem er in seiner Abschlussrede mitteilte, dass Pater Jerzy als Seelsorger im Pastoralraum und vor allem auch in Merenschwand bleiben werde.

Der Kirchenpflegepräsident Roger Klausner richtete noch einige persönliche Worte an Pater Jerzy und übergab ihm als Dank für seine wertvolle Arbeit in der Pfarrgemeinde eine wunderschöne handgemachte Kerze mit dem Bild der Pfarrkirche darauf und eine Auswahl an echter merenSchwander Schoggi – eine kirchliche und eine weltliche Gabe.

Vor der Kirche wurde Pater Jerzy von seiner Ministrantenschar und einer rot-weissen Ballonflut erwartet.  Vor dem Postlonzihaus durfte er  alle Ballone in die Luft steigen lassen. Im Gebäude wartete der Pfarreirat mit heisser Suppe, warmen Gebäcken und einem Gläschen kühlen Weisswein und so erlebten alle Beteiligten bei einem guten Gespräch einen weiteren Lichtblick...

Pfarreitat Merenschwand-Benzenschwil/dw

Meistgesehen

Artboard 1