Villigen

Letzte Monatswanderung in diesem Jahr

megaphoneaus VilligenVilligen
..

Villigen-Würenlinger Wald-PSI

Zur letzten Wanderung, die immer in die nähere Umgebung von Villigen organisiert wird, konnte Urs Finsterwald die stattliche Anzahl von 30 Teilnehmern begrüssen. Die graue Hochnebeldecke blieb an diesem Tag bestehen und es blies ein zügiger Wind. Auf die gute Laune konnte dies aber keinen Einfluss nehmen.

Wir passierten den Feldweg durchs Niederhard überquerten die Stillibrücke und gingen an der Ruine Freudenau vorbei. Auf dem Uferweg der Aare entlang konnten wir durchs trockene Laub wandern. Der niedere Wasserstand der Aare war hier gut sichtbar.
In der Cafeteria des Vorums des PSI wurde der verdiente Kaffeehalt eingeschaltet. Gestärkt traten wir den Heimweg über den Radweg nach Villigen an. Eine kurze und leichte Wanderung. Dafür hatten alle Zeit für Gedankenaustausch und anregende Gespräche.
Am 15. Dezember 2011 treffen sich die Wanderfreunde im Restaurant Schlossberg zum Rückblick und Jahresabschluss, dann werden auch die Informationen der Wanderungen für das Jahr 2012 bekannt gegeben.

Meistgesehen

Artboard 1