Der diesjährige Ausflug führte rund 25 Landfrauen aus Frick und Oeschgen in die Ostschweiz. Ein Besuch bei der Schaukäserei in Stein AR stand als Erstes auf dem Programm. In dem 1978 gegründeten Betrieb erfuhren die Landfrauen unter fachkundiger Führung alles von der glücklichen Kuh bis zur Entstehung des feinen Appenzellerkäse. Das Geheimnis der Kräutersulz wurde auch den Fricktalerinnen nur ansatzweise verraten. Mit deftigem Käsekuchen und Salat wurde der Besuch in der Schaukäserei beim gemütlichen Mittagessen beendet bevor es dann weiter nach Flawil SG ging. In der von Aquilino Maestrani vor über 150 Jahren gegründeten Schokoladenfabrik, ging es genussvoll weiter. Ein kleiner Film zur Einstimmung, natürlich nicht bevor man die feine Schokolade verkostet hatte, zeigte alles über die Geschichte des Betriebes und die Herstellung der verschiedenen Schokoladeprodukte. Beim Rundgang durch den Betrieb nutzten die Landfrauen die Gelegenheit und kosteten gerne die verschiedenen Schokovariationen. Mit Käse und Schokolade bepackt kehrten die Landfrauen dann gut chauffiert nach einem kleinen Kaffeehalt glücklich ins Fricktal zurück.