Möriken-Wildegg

Lachsrouladen mit Buchweizen-Pfannkuchen und Ziegen-Frischkäse auf Eichblattsalat

megaphoneaus Möriken-WildeggMöriken-Wildegg
Lachsrouladen auf Eichblattsalat

Lachsrouladen_kl.jpg

Lachsrouladen auf Eichblattsalat

Buchweizen-Pfannkuchen  (2 Pfannkuchen)

  • 70g Buchweizenmehl

  • 20g Weissmehl

  • 1 Ei

  • 2dl Wasser

  • 15g Butter geschmolzen

  • 1 TL Salz (nach Gutdünken)

Für die Rouladen

  • 250g Rauchlachs

  • 300g Ziegen-Frischkäse (Chavroux)

  • 2 EL Pinienkerne

  • 4 EL frisch geriebener Meerrettich

Honigsauce

  • 2 EL Honig

  • 1 EL Walnussöl

  • 2 EL Wasser

  • 1 Prise Salz

  • Rotes Tabasco nach belieben

Salat

  • 1 Kopf Eichblattsalat rot

  • 3 EL Walnussöl

  • 1 EL Zitrusöl

  • 2 EL Himbeeressig

  • 1 TL salzige Soyasauce

  • 1 TL milder Senf

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Pfannkuchen

  • Mehl in eine grosse Schüssel geben, Ei hinzufügen und verrühren.

  • Weiterrühren und dabei langsam das Wasser hinzugiessen. Den Teig für 5 Minuten mit der Küchenmaschine auf niedriger Stufe weiterrühren.

  • Die geschmolzene Butter und das Salz dazugeben und weitere 5 Minuten rühren.

  • Den Teig mindestens 2 Stunden an einem kühlen Ort ruhen lassen.

  • Eine Pfanne mit Anti-Haft-Beschichtung ohne Öl oder Butter heiss werden lassen und die Hälfte des Teigs sehr schnell auf dem ganzen Pfannenboden verteilen. Sobald sich der Pfannkuchen vom Boden löst, den Pfannkuchen umdrehen und von der zweiten Seite backen.

  • Mit dem Rest des Teigs den zweiten Pfannkuchen backen. (Die vorbereitete Teigmenge ergibt in einer Pfanne mit 20cm Boden 2 Pfannkuchen.)

  • Die Pfannkuchen auskühlen lassen.

Rouladen

  • Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren goldbraun rösten.

  • Die gerösteten Pinienkerne hacken.

  • Die gehackten Pinienkerne unter den Ziegen-Frischkäse mischen.

  • Den geriebenen Meerrettich dazugeben und alles gut vermengen.

  • Die Pfannkuchen gleichmässig mit dem Ziegen-Frischkäse bestreichen.

  • Auf dem Ziegen-Frischkäse den Rauchlachs verteilen.

  • Die belegten Pfannkuchen aufrollen und in Alufolie einpacken.

  • Die Rouladen 2 bis 3 Stunden in den Tiefkühler geben, um sie anzufrieren.

  • Die angefrorenen Rouladen in ca. 1.5cm dicke Scheiben schneiden, wieder in die Folie einpacken und im Kühlschrank auftauen lassen.

Honigsauce

  • Honig, Öl und Wasser in eine Pfanne geben und unter Rühren erwärmen bis sich eine homogene Sauce bildet. Falls die Sauce zu dick ist, etwas Wasser zugeben.

  • Mit Salz und Tabasco nach Belieben abschmecken.

Salat

  • Den Eichblattsalat rüsten, gründlich waschen und trockenschleudern.

  • Öl und Essig mit den restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren.

  • Den Salat mit dem Dressing vermengen und auf den Tellern anrichten.

  • Rouladen-Scheiben auf den Salat legen und mit der Honigsauce beträufeln.

_________________________________________________________________________________

Das Rezept enthält alle 5 Elemente der 5-Elemente-Küche:

  • Holz (sauer); Ziegen-Frischkäse, Essig

  • Feuer (bitter); Eichblattsalat

  • Erde (süss); Honig

  • Metall (scharf); Meerrettich

  • Wasser (salzig); Rauchlachs

Meistgesehen

Artboard 1