Aarau

Kung Fu Gala der Grossmeister Klasse

megaphoneaus AarauAarau

Der Terminkalender der KUNG FU SCHULE MARTIN SEWER ist schon seit Jahren prall gefüllt mit denkwürdigen Seminaren, Events und Turnieren rund um den Globus. Aber eines steht fest: Der diesjährige MEGA Event vom 19. November 2016, der anlässlich des 45. Geburtstags von Grossmeister Martin Sewer, 8. Dan Hung Gar Kung Fu, stattfand, war der großartigste, der je organisiert wurde. Bereits in der Vergangenheit konnten mit grossem Erfolg Ehrengäste  wie zum Beispiel Sifu Antonio Sierra Gomes aus Deutschland eingeladen werden. Dieses Jahr konnten sogar Sifu Roger Stutz aus Luzern (Shaolin Nordstil) sowie Sifu Claudio Fabbricatore aus Rom (Seven-Star Praying Mantis) als Ehrengäste gewonnen werden, welche bereits am Nachmittag des Events Seminare für die Gäste gaben und einen tiefen Einblick in ihre Kunst gewährten. Um 18:00 Uhr wurde der Apero im Eingangsbereich vor dem Saal eröffnet. Wie üblich fanden sich die festlich elegant gekleideten Schüler und Gäste ein, um über alles mögliche zu plaudern und sich auf den kommenden Gala Abend einzustimmen. Über 160 Gäste fanden sich ein, um schliesslich den Geburtstag von Grossmeister Martin Sewer zu feiern, der traditionell durch den Löwentanz und einer kurzen Ansprache des Gastgebers gebührend eröffnet wurde. Neben der traditionellen Lai Si (Glücksgeld) Zeremonie fanden auch Ehrungen der Schüler des Jahres 2016 aller Filialen, der angehenden Instruktoren, die meisten davon auf der Stufe eines Übungsleiter Anwärters, und der erfolgreichen Turnierteilnehmer dieses Jahres statt. Untermalt wurde das Abendprogramm von einem hervorragenden Buffet, welches vom Hotel auf das von Grossmeister Martin Sewer entwickelte Ernährungssystem, die 5-3-1 Methode, abgestimmt war und  somit nicht nur ein sehr leckeres sondern auch gesundes Abendessen bot.  Simone Eigenmann und Silvano Demo, wurden nach bestandener Prüfung mit dem Schwarzgurt im Hung Gar Kung Fu ausgezeichnet. Weiter wurden verschiedene nationale Schiedsrichter der SWISS KUOSHU Federarion durch den Schiedsrichterchef Sifu Fadri Canal (4. Dan Hung Gar Kung Fu) zertifiziert. Die Ehrengäste Sifu Claudio Fabbricatore und Sifu Roger Stutz, welche schon am Nachmittag die Seminare leiten durften  liessen es sich nicht nehmen jeweils ihre Kunst in Form eines Ablaufs, einer Form, auf der Bühne zu demonstrieren und ernteten großen Beifall. Grossmeister Martin Sewer freute sich, da dies wieder ein Moment der Freundschaft und der Gemeinschaft unter den Meistern darstellte. Schliesslich kamen die Schwarzgurte unter denen sich Pascal Plüss, 3. Dan Hung Gar Kung Fu und Schulleiter in Aarau befand, zum Zug und präsentierten die diesjährige Black Belt Show, welche bei Grossmeister Martin Sewer, den Ehrengästen und allen Anwesenden Gästen auf riesigen Anklang stiess und tosenden Applaus erntete. Nach der grossartigen Darbietung, beging das Geburtstagskind den letzten Teil des Abends, dem Interview mit Fragen aus dem Publikum. Dieses Jahr waren es sogar derart viele Fragen, dass leider nur ausgewählte behandelt werden konnten. Die letzte Frage betraf seine Nachfolgeschaft zu seinem Lehrer, Kung Fu Legende Dr. Chiu Chi Ling. Ausführlich erklärte der Grossmeister den Schülern und Gästen, wie er zum Nachfolger wurde und welche Ereignisse auf diesem Weg stattfanden. Nach dem offiziellen Ende des Abends blieben die Gäste noch lange bis in die Morgenstunden, um sich ausgiebig miteinander zu unterhalten. Grossmeister Martin Sewer freute sich sehr über den gelungenen Abend und war voller guter Dinge, dass seine Schüler seinem und dem Besipiel des Instruktoren Teams zu dem auch Pascal Plüss, der Shculleiter aus Aarau angehört, folgen und täglich ihr Bestes geben, um Ihre Ziele zu erreichen.

Meistgesehen

Artboard 1