Lenzburg

Kreisturnverband Lenzburg - Ski- und Snowboardtag 2019

megaphoneaus LenzburgLenzburg

Kreisski- und Snowboardtag Kreisturnverband Lenzburg

Bei besten äusseren Bedingungen ging am Sonntag, 17. Februar 2019 der 35. Ski- und Snowboardtag vom Kreisturnverband Lenzburg auf den Flumserbergen über die Bühne. Gleichzeitig war es für Markus Bucher (Büschée) der 25. und sogleich letzte Ski- und Snowboardtag, an dem er als Rennleiter mit Hilfe seiner treuen Helfer diesen Anlass organisierte.

Gegen 100 Ski- Snowboard- und Langlaufverrückte Turner und Turnerinnen aus dem Kreisturnverband Lenzburg und 3 Gäste aus dem Kreisturnverband Aarau-Kulm hatten sich für dieses Happening im Schnee angemeldet.

Der Auftakt der Rennen machten wie schon Tradition, die Snowboarder. Total 15 Fahrer absolvierten den anspruchsvollen Riesenslalomparcours. Gleich anschliessend folgten die Alpinen. Mit total 73 Startenden aufgeteilt in 8 Kategorien stand eine ordentliche Turnerschar am Start. Sie hatten denselben Parcours wie vorgängig die Snowboarder zu bewältigen.

Am Nachmittag folgte dann als Abschluss das Rennen der Langläufer. Dieses Jahr waren 8 Teilnehmer und eine Teilnehmerin am Start.

Der abtretende Rennleiter Büschée verzichtete die vergangenen Jahre auf einen Start am Riesenslalom der Alpinen. Dieses Jahr liess er es sich aber nicht nehmen und sauste mit der Startnummer 100 den Hang hinunter und überraschte sowohl die Rennteilnehmer, die Helfer, wie auch die Zuschauer mit seiner rasanten Fahrt.

Der Abschluss dieses gelungenen Tages machten die Siegerehrungen. Es durften wie immer zahlreiche Auszeichnungen an die verschiedenen Kategoriensieger übergeben werden. Der Höhepunkt erfolgte in der Bekanntgabe der Kreismeister. Es sind dies:

Kreismeisterin Riesenslalom Damen            Schmidiger Ramona              STV Fahrwangen

Kreismeister Riesenslalom Herren               Leder René                            STV Holderbank

Kreismeister Snowboard Herren                   Wirz Adrian                            STV Hendschiken

Kreismeister Langlauf Herren                       Leder René                            STV Holderbank

Schnäggli-Pokal                                            Käslin Timon                          STV Fahrwangen

Im Medaillenspiegel siegte der Fahrwangen mit total 3x Gold, 4x Silber und 2x Bronze vor Holderbank und Hendschiken.

Wir sagen DANKE Büschée für die letzten 25 Jahre. Für Markus Bucher war dieser Ski- und Snowboardtag sein letzter als Rennleiter. Er hat in René Leder aber einen motivierten Nachfolger gefunden. Wir freuen uns auf seinen ersten Ski- und Snowboardtag am Sonntag in einem Jahr, am 16. Februar 2020.

Die komplette Rangliste, sowie mehr Fotos dazu finden Sie unter www.ktvl.ch

SH

Meistgesehen

Artboard 1