Kaisterberg (Kaisten)

Konzert von «Stimmxvoll“ und der Alphorngruppe Kaisten

megaphoneaus Kaisterberg (Kaisten)Kaisterberg (Kaisten)
..

Toller Erfolg für den Chor „Stimmxvoll“ und der Alphorngruppe Kaisten bei ihrem Gemeinschaftskonzert vom 21. März in der Kirche Kaisten.

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Kirche in Kaisten, als die Alphorngruppe mit der Erstaufführung Hymne für Alphorn von S. Merkofer das Konzert feierlich eröffnete, bevor der Chor „Stimmxvoll" 14 begeisterte Sägerinnen und Sänger aus verschiedenen Regionen mit den Songs, Rock my soul, Sia Hamba, Down by the riverside und O si funi mungu sich von der besten Seite zeigten. Eine gelungene Abwechslung zum Chorgesang waren zweifellos die weiteren eindrücklichen Darbietungen, Abendklänge, Eigenämterchoral und Mandawalzer der Alphorngruppe. Die nachfolgenden Darbietungen des Chores, Amazing Grace, Padre Nuestro, The Gentle Healer, Halleluja und You are holy wurden vom Chor feinfühlig sauber vorgetragen. Eine ganz andere Version als das vom Chor hervorragend gesungene Amazing Grace, war das Arrangement Fantasie-Amazing Grace von S. Merkofer, eine nicht leichte Aufgabe, die aber von den Alphörnler mit bravour gespielt wurde. Auch die rassig interpretierte Isabel-Polka passte ausgezeichnet in den Vortragsreigen. Mit The Rose, Ewigi Liebi, Feels like home und Füür vo de Sehnsucht, zog der Chor noch einmal alle seine Register. Der sehr kompetenten Chorleiterin und Pianistin Susanne Eggenberger ist es gelungen, ihren Chor der auch sehr begabte Solostimmen in sich hat, genau auf den richtigen Zeitpunkt auf Höchstform zu bringen. Es darf auch gesagt werden, dass die Alphorngruppe und Chor unterstützt wurden von der ausgezeichneten Akustik unserer barocken St. Michaelskirche. Mit stehendem Applaus (standing ovation) bedankten sich die Konzertbesucher für die eindrücklichen Darbietungen der Alphornbläser und Sänger/innen, was natürlich auch verpflichtete für Zugaben vom Chor, Oh happy day und der Alphorngruppe Heilig aus der Schubert-Messe. Diese beiden Vorträge verliehen dem Konzert einen feierlichen Ausklang. Herzlichen Dank an alle Besucher, auch für die freiwillige Kollekte die vollumfänglich dem Kinderhilfswerk Diaconia Beinwil am See zu Gute kommt. (sim)

Meistgesehen

Artboard 1