Schneisingen

Konzert der Musikschule Schneisingen

megaphoneaus SchneisingenSchneisingen

Wiederum am letzten Sonntag des Monates Oktober, hat die Musikschule Schneisingen ihr traditionelles Musikschulkonzert abgehalten. Die gut 200 Sitzplätze waren begehrt und füllten sich schnell, so dass das Konzert pünktlich um 16:00 Uhr in der Turnhalle Aemmert beginnen konnte. Mit den unterschiedlichsten Blas-, Zupf- und Schlaginstrumenten, gingen die jungen Musikschüler geübt um und kombinierten diese eindrucksvoll und gut abgestimmt zu harmonischen Melodien in Einzel- und / oder Gruppenvorträgen (die speziell für dieses Musikschulkonzert zusammen gestellt wurden). Mit einem abwechslungsreichen Programm von Klassik (Comptine d'un autre été , Greensleves), Rock (AC/DC), Latin (Nanny Wine, El Papamoscas), Pop (Butterfly fly away – mit Gesang), Filmmusik (Spidermann, Love Story) und sogar einer Eigenkomposition von Thomas Bosshard (für Trompeten, Kornett) bis zu einer kleinen Lichtshow der Schlagzeuger und anderen tollen Songs, war für jeden Konzertbesucher ein persönliches Highlight dabei. Leider war nach 1 Std. 15 Min. das spannende Konzert vorbei und das Publikum verdankte dieses mit grossem Applaus.

Hinter dieser bemerkenswerten Leistung stehen die Musikschüler und die Musikschullehrer/innen mit Ihrer unermüdlichen Arbeit. Nach dem Konzert durften alle Musikschüler einen „Musikweggen“ und Getränke zur Stärkung holen, und die Konzertbesucher waren zu einem Apéro, organisiert von der Schulpflege Schneisingen, herzlich eingeladen.
Foto’s und weitere Info’s unter: www.musikschule-schneisingen.ch.

Sandro Oberholzer

Meistgesehen

Artboard 1