Reitnau

Kontinuierlicher Mitgliederzuwachs hält an

megaphoneaus ReitnauReitnau
..

REITNAU 19. Generalversammlung des Turnvereins STV

Der STV Reitnau versammelte sich am 28. Februar zu seiner 19. Generalversammlung im Restaurant Sonne in Uerkheim. Das Präsidententeam Sabrina Hochuli und Lukas Morgenthaler freute sich, 72 Turnerinnen und Turner begrüssen zu dürfen. Diese stimmten in der Folge sämtlichen statutarischen Geschäften zu.

 Zehn neue Mitglieder
Der Mitgliederbestand nimmt trotz sechs Austritten nicht ab. Die GV konnte im Gegenzug zehn Neueintretende als Aktivmitglieder und vier Mitturnerinnen und Mitturner in den Verein aufnehmen. Der STV Reitnau weist aktuell die stolze Zahl von 85 aktiv Turnenden auf. In den verschiedenen Kinder- und Jugendriegen turnen zusätzlich 97. Dieser Bereich soll gefördert werden, deshalb sucht der STV Reitnau dringend Leiterinnen und Leiter.

 Diskussionslos wickelte die Versammlung die Wahlen von Funktionären ab: Samuel Häfliger, Fähnrich, Fabian Lehmann, Materialwart und Andreina Burkhalter, Jugend-und-Sport-Coach.

 Umfangreiches Jahresprogramm
Auch das Jahr nach dem «Eidgenössischen» ist voller Aktivitäten: 6./7. März Indiaca-Turnier, Damen, Vordemwald; 15. März Skitag, Hasliberg; 28./29. März Trainingsweekend, STV Aktive; 4. April Geländelauf Zofinger Kreisturnverband, Reitnau; 15. Mai Vereinsmeisterschaft Zofinger Kreisturnverband, Rothrist; 5. bis 7. Juni Dorffest «750 Jahre Reitnau»; 11. bis 14. Juni Kreisturnfest Zofinger Kreisturnverband, Vordemwald; 28. Juni Bergrennen, Reitnau; 31. Juli Bundesfeier; 5./6. September Plauschweekend; 27. bis 29. November Turnshow, Mehrzweckhalle Reitnau.

 Für langjährige Treue geehrt
Für ihre langjährige Treue zum Verein und ihr Engagement ehrte die Versammlung für 45 Jahre Vereinsmitgliedschaft Bernadette Geissbühler, Urs Hintermann und René Hochuli, für 25 Jahre Philipp Hochuli, für 15 Jahre Christian Hügli, für 10 Jahre Petra Hauri, Theo Hauri, Michaela Suter, Petra Suter.

 Rückblick auf ausgezeichnete Leistungen
Das Präsidententeam hob nochmals die erfolgreichen Leistungen im 2019 hervor: Titelverteidigung Kantonalmeister, Gymnastik Bühne, Gym-Team; Titelverteidigung Indiaca, Zofinger Kreisturnverband, Damen. Am «Eidgenössischen» in Aarau erzielten die verschiedenen Teams des STV Reitnau durchwegs gute Resultate. Das Highlight setzte das Gym-Team mit dem zweiten Rang in der Gymnastik Bühne.

Der Vorstand gratulierte ferner Vereinsmitglied und Ehrenpräsident Dominik Dätwyler zu seiner Wahl in den Zentralvorstand des Aargauer Turnverbandes. Er ist dort für den Breitensport verantwortlich, zu dessen Bereich auch der STV Reitnau gehört.

 Zwei Traditionen rundeten die diesjährige GV des STV Reitnau ab: das feine Essen vor dem geschäftlichen Teil und das gemeinsam gesungene Turnerlied danach.                           rod

 Bildlegende:
Für langjährige Treue im STV Reitnau geehrt: Urs Hintermann, Bernadette Geissbühler, Petra Suter, René Hochuli, Petra Hauri, Michaela Suter (v.l). Es fehlen Theo Hauri und Christian Hügli.

Meistgesehen

Artboard 1