Stetten

Kochen über Mittag mit Knigge-Regeln

megaphoneLeserbeitrag aus StettenStetten
..

Stetter Kinder lernen Tischmanieren nach Knigge

Was, so sieht er aus, der Herr Knigge? Die 16 Schulkinder waren erstaunt und neugierig. Das war der Einstieg um die wichtigsten Verhaltensregeln am Tisch zu lernen. Wir vier Frauen vom Familieträff Stetten kümmerten uns aber ersteinmal um die hungrigen Kindermägen. Als Vorspeise gab es drei Sorten Salat mit Brot. Danach selbstgemachte Pizza aus dem Racletteofen und zum Dessert Brownies, ebenfalls von den Kindern selber zubereitet. Dazwischen wurden die Knigge-Regeln in verschiedenen Blöcken thematisiert.

Beim Zutaten schneiden brauchte es dann auch schon ein erstes Pflästerli - auch das gehört dazu. Dafür war es dann beim Tischen nicht so turbulent. Hier wurde genau geachtet, dass die Reihenfolge des Bestecks und auch die Position der Gläser stimmt. Und wie nach jedem Essen gehört auch der Abwasch dazu, dies erledigten die Kinder zwar etwas zähneknirschend dafür ohne Scherben.

Damit das Gelernte nicht so schnell vergessen geht, durfte jedes Kind ein Blatt mit den wichtigsten Regeln sowie ein Spiel nach Hause nehmen. Zufrieden machten sich alle auf den Heimweg. Vielleicht hört man ja nun in den Stetter Küchen ab und zu etwas über die gelernten Tischmanieren...

Bilder und weitere Infos finden Sie ab sofort auch online, insere neue Web-Site ist aufgeschaltet! www.familietraeff-stetten.ch

Meistgesehen

Artboard 1