Gipf-Oberfrick

Kleine Künstler mit grossem Auftritt

megaphoneaus Gipf-OberfrickGipf-Oberfrick

Knapp zwei Dutzend Kinder nahmen am Samstag am Singtag in Gipf-Oberfrick teil

22 kleine Sänger/innen und fünf musikalische Leiter trotzten vergangen Samstag der grossen Hitze und studierten während Stunden ein umfangreiches Liederrepertoire für ihren grossen Auftritt am Abend beim Openair des Fricktalischen Sängerbundes in Kaisten ein.

Ab 10.00h morgens wurde unter der Leitung von Kathrin Schmid, Fabienne Schwarb, Nicole Indolese, Ursula Rohrer (am Piano), Ingo Anders und Marcel Hasler eingesungen, geübt, geprobt und probiert und schon bald waren der „summer cha cha cha“, „rock my soul“, „dubada dap“, „Meinungsverschiedenheit“, „zabble met de bei“ und last but not least der Ohrwurm „hippy gschpängschtli“ sattelfest.

Am Mittag füllten Priska Hasler wohlschmeckende Spaghetti die hungrigen Künstlermägen, bevor es nach Kaisten ging, wo sie ihren wohlverdienten Applaus für die erstklassige Darbietung entgegennehmen durften.  Im Anschluss an den Auftritt des Chores trugen zudem drei jugendliche Solistinnen je ein Lied vor: Stefanie Halser „the house oft he rising sun“, Sabrina Bassini „my heart will go on“ und Melina Zwahlen sang „run“ von Leona Lewis.

Patricia Streib, Frick

Meistgesehen

Artboard 1