Am 18.Juni 2010 Fanden sich um 11.00 im Gasthaus Krone ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Rietheim zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Rege wurde Diskutiert, Gedanken erlebtes von Gestern und Heute wurde untereinander Ausgetauscht.

Wie überall in der Heutigen so vielseitigen Zeit gibt es natürlich auch einige die sich Entschuldigten und nicht Teilnehmen konnten man kann nur hoffen das Sie beim nächsten mal dabei sein können den die Anwesenden Schätzen das sehr, den es ist Heute fast immer so dass von einem zum andern Treffen immer wieder Jemand von uns Gegangen ist manchmal nur all zu früh, zum Gedenken an die zehn Verstorbenen.

Um 12.30 wurde gemeinsam ein Feines Mittagessen im schön dekoriertem Säli von Paula Höchli und Ihren Mitarbeiter Serviert vielen Dank.

Annelis und der Organisator spielten zwischendurch etwas auf Ihre Quetschkommode Akkordeon zur Unterhaltung.
Gross Rolf erzählte etwas über die sogenannten diversen Uebernamen die es früher in unserm Dorf gab da ja meistens einige den Gleichen Namen hatten und so einen zweiten Namen erhielten. Mit einem Kleinen Rundgang nach dem Essen durch das Unterdorf Bürglen und Ausserdorf mit einem Spendierten Bierhalt bei der Kündig Bräu und
anschliessend eine gemeinsame Foto beim Sauber und im Betrieb angetroffen mittleren Dorfbrunnen gemacht. Anschliessend ging es zurück ins Restaurant zum Dessert und Kaffee alte Fotos von Frühern Einwohner Eltern Schüler fand Anklang und wurden in kleinen Gruppen durchgestöbert und das eine und andere Erlebte wurde aufgedeckt.
Der Organisator Gerald Bühlmann möchte allen Anwesenden Klassenkammeraden Danken für Das die Anmeldung und die grosszügige Spende die mir und Anwesenden gegenüber gemacht wurden.

Das nächste Treffen findet auf Wunsch neu im 2 Jahres ritmus statt. Termin im Mai 2012 werde ich Frühzeitig Bekannt geben.
Alles gueti und bleibt Gesund bis zum nächsten Mal

Gerald Bühlmann