Teufenthal (AG)

Klassenlager der 1. Sek a Teufenthal in Ondallaz-sur-Blonay

megaphoneaus Teufenthal (AG)Teufenthal (AG)

13 Schüler reisten in die Welschschweiz

Vom 26.9.11 bis am 30.9.11 tauschte die 1. Sek a von Teufenthal ihr Schulzimmer mit einem Chalet auf 900 m ü M in Ondallaz sur Blonay (VD).
Bei strahlendem Sonnenschein reisten die 13 Schülerinnen und Schüler mit ihren 2 Begleitpersonen in einem Kleinbus in die Welschschweiz. Während 5 Tagen wurde zum einen die Umgebung auf verschiedenste Art und Weise erkundet und zum anderen lernte sich die seit den Sommerferien neu zusammen gesetzte Klasse besser kennen.
Als erstes stand ein Dorf-OL in Blonay auf dem Programm. Bereits am zweiten Tag besuchte die Gruppe das musée olympique in Lausanne. Passend zur besuchten Ausstellung „hope" wurde am Abend die Thematik dieser Ausstellung (Friede, Respekt, Solidarität, Teamgeist) in der Klasse nochmals aufgenommen. Die Schüler,innen machten sich Gedanken darüber, wie Friede, Respekt... in der Klasse gelebt werden kann.
Das milde, sonnige Herbstwetter begleitete uns die ganze Woche über. So stand einer Wanderung auf „les Pléiades" nichts im Wege. Dort wurde Schlangenbrot gebrätelt und auf offenem Feuer Suppe gekocht.
Als Höhepunkt des Lagers genossen die Schüler am Donnerstag den Aquapark in Le Bouveret. Nach einem fröhlichen Grillplausch vergnügte sich die Klasse ein letztes Mal bei einem Abendprogramm.
Nachdem am Freitagmorgen das Lagerhaus wieder auf Hochglanz gebracht worden war, wurde als Abschluss das Château de Chillon besichtigt.
Natürlich blieb neben all diesen Aktivitäten genügend Zeit für Spiel, Sport und Spass. Auch halfen die Kinder fleissig mit bei anfallenden Arbeiten wie kochen, WC-putzen und abwaschen.
Müde aber zufrieden kehrten sie am Freitag wieder in die Deutschschweiz zurück. (rbe)

Meistgesehen

Artboard 1