Würenlingen

Klappe zu - Zunge raus

megaphoneaus WürenlingenWürenlingen
Die Mädels des Filmworkshopes.

Die Mädels des Filmworkshopes.

Die Regionale Jugendarbeitsstelle (JAST) hat während der ersten Herbstferienwoche einen Filmworkshop durchgeführt. Zwölf Mädchen aus Würenlingen und Freienwil haben während den ersten beiden Tagen Ideen gesammelt, selbstständig ein Drehbuch geschrieben und die Requisiten organisiert. Am Mittwochmorgen wurden die Szenen eingeübt und am Nachmittag begann der Dreh. Zu Beginn war es für die jungen Schauspielerinnen schwierig, sich in die Situationen einzufühlen. Doch schon am nächsten Tag gab es weniger verpatzte Szenen und Lachanfälle. Am Freitagabend war der Film „Hoppla, wir haben es gefunden“ schlussendlich im Kasten. Die JAST schneidet nun den Film und veranstaltet anschliessend eine Premiere.

Meistgesehen

Artboard 1