Am Freitag, 16. November 2012 versammelten sich zwölf Herren des KIWANIS-Club Limmattal-Zürich vor der Kindertagesstätte Chäferstube in Spreitenbach. Plötzlich tauchte ein Lastwagen mit Kran samt einer Holz-Spielplatz-Eisenbahn auf. Schnell zogen sich die anwesenden Kinder Schuhe und Jacken an, um alles ganz aus der Nähe zu sehen.  Die Besucher konnten an der Ungeduld der Kinder sehen, welche Freude sie ihnen mit diesem grosszügigen Geschenk machen. Nachdem Loki und Anhänger gut befestigt worden waren, verteilte ein Herr den Kindern Billets für die erste Fahrt und dem Zugbegleiter die Trillerpfeife.  Nicht ohne Mühe gelang es den Erzieherinnen, die Kinder zum anschliessenden Zvieri ins Haus zu rufen. Nun will jeder der erste am Zug sein, wenn es zum Spielen hinaus in den Garten geht. Dabei lernen die Kinder, aufeinander Rücksicht zu nehmen, Bedürfnisse auszusprechen, Regeln auszuhandeln, auch einmal warten zu müssen - vor allem aber sie Spass am Spiel mit Freunden. Im Namen der derzeit eingeschriebenen Kinder und auch derer, die noch alle kommen danken wir, das Team der KiTa Chäferstube Spreitenbach herzlich für das tolle Geschenk und den Einsatz der Mitglieder des Kiwanis-Club Limmattal-Zürich.