Die Aufgaben der Kirchenpflege sind vielfältig und wenn auch die Kirchenpflege als Kollegialbehörde gemeinsam über die Geschäfte Beschluss fasst, werden die einzelnen Ressorts von den verschiedenen Mitgliedern betreut. Nach der Neuwahl von Anita Sieber Hagenbach wurden an der ersten gemeinsamen Sitzung die einzelnen Ressorts wie folgt unter die verschiedenen Mitglieder der Kirchenpflege aufgeteilt. Rösli Haas: Präsidentin, Musikkommission, Koordination, Sitzungen, Vertretungen nach Aussen (Kirchenrat, Behörden), Personal Esther Hauenstein Jeggli: Unterricht, Öffentlichkeitsarbeit Zoltan Ambrus: Finanzen, Versicherungen Max Meier: Präsidium Jugendkommission, Unterricht Annemarie Rieder: Aktuariat, Kollekte, Diakonie, Information, Senioren Anita Sieber Hagenbach: Veranstaltungen, Unterricht / Jugendarbeit, Freiwillige Andreas Teller: Friedhof, Apéro Peter Wiedemeier; Liegenschaften, Unterhalt elektronische Anlagen Als neue Vizepräsidentin hat sich Esther Hauenstein Jeggli zur Verfügung gestellt. Gemeinsam haben sich die Mitglieder der Kirchenpflege an ihrer Retraite vom 07. März 2009 mit dem Thema der Oeffentlichkeitsarbeit auseinandergesetzt und starten mit Freude, Elan und einem guten Teamgeist in die gemeinsame Arbeit! Und natürlich haben sie dabei immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Kirchgemeinde. Starkes Team mit Annemarie Rieder, Max Meier, Peter Wiedemeier, Esther Hauenstein Jeggli,
Anita Sieber Hagenbach, Rösli Haas, Res Teller und Ambrus Zoltan
(von links nach rechts)