Laufenburg

Kirchenchöre halfen dem Osterhasen

megaphoneaus LaufenburgLaufenburg

Einweihen in die Geheimnisse der Osterhasenproduktion, liessen sich die Mitglieder der Kirchenchöre von Laufenburg und Sulz. An zwei Abenden trafen sie sich in der Confise-rieabteilung der Laufenburger Bäckerei Maier. Unter der Anleitung von Betriebsleiter Gregor Maier und der Confiseuse Jasmin stellten sie Schokoladehasen her. Zunächst galt es die richtige Farbwahl zu treffen: Helle, dunkle oder weisse Schokolade. Dann fängt die Arbeit mit dem Schminken an: Der zukünftige Hase bekommt Augen, Zähne, Schmuck und Vieles mehr. Die beiden Formen werden danach zusammengefügt und sorgfältig wird die gewünschte, warme Schokolademasse in die Figur eingefüllt, vibriert und gleich wieder ausgeleert, so dass in der Figur ein Hohlraum entsteht. Dieser Prozess wird wiederholt, bevor dann noch der Boden aufgetragen wird. Ein recht grosser Aufwand, der hier für jeden Schokohasen zu leisten ist, bevor er dann noch kunstvoll verpackt wird. Im Anschluss an die Arbeit lud Gregor Maier die interessierte Sänger-schar zu einem Betriebsrundgang ein, wo allerhand Wissenswertes über die Produktion all der Köstlichkeiten zu erfahren war, die einen tags darauf im Bäckereiladen so glu-schtig machen.

Meistgesehen

Artboard 1