Rupperswil

Kirche beim Dorfmuseum Rupperswil

megaphoneaus RupperswilRupperswil

Am 6. Juli 2014 fand der Gottesdienst in Rupperswil beim Dorfmuseum statt. Bei herrlichem Wetter versammelten sich knapp 200 Personen unter den Sonnenschirmen, um an der ökumenischen Feier teilzunehmen.

Zwei Taufen (Paula Selina Bernet und Angelina Imberti) standen im Zentrum des durch Christine Bürk unter freiem Himmel festlich und eindrücklich gestalteten Gottesdienstes. Marc Nussbaumer (evangelisch methodistische Kirche) hielt die passende Predigt zum Thema „Wasser des Lebens“. Frau Bernet half einerseits als Grossmutter des einen Täuflings bei der Feier mit und vertrat gleichzeitig die katholische Kirche. Ökumene wurde beim offiziellen Teil des Gottesdienstes, aber auch bei den Vorbereitungsarbeiten sprichwörtlich gelebt. Für die musikalische Umrahmung zeichneten Rahel Vontobel (Flöte/Gesang), Jürg Hochstrasser (Keyboard) und Thomas Widmer (Saxofon/Gitarre) verantwortlich. Sie schafften es, die Gäste zum Mitsingen zu animieren. Fazit: Kirche beim Museum hat Jung und Alt Freude und Spass bereitet!

Im Anschluss an die Tauffeier servierten verschiedene Helferinnen und Helfer die durch Rolf und Marianne Brudermann köstlich zubereiteten Spaghetti. Unterstützt durch Mitglieder der Museumskommission und des Jugendforums 5102 entwickelte sich der Anlass zu einem schönen, eindrücklichen Kirchenfest. Zahlreiche Spenderinnen und Spender steuerten Torten, Kuchen und Cakes für das feine Dessertbuffet bei.

Meistgesehen

Artboard 1