Am 29. März 2017 fand bereits zum zehnten Mal die Kinderartikelbörse in Möriken statt. Das Foyer des Gemeindesaals bietet einen optimalen Standort, bei welchem auf ca. 400m2 Kinderkleider und Spielsachen verkauft wurden.  

Zwischen 8.30 Uhr und 9.30 Uhr brachten rund 66 Kunden/innen ihre Waren vorbei. Mit Hilfe vieler freiwilliger Helferinnen wurden die Kleider, Spielsachen, Kinderwagen und andere Kinderartikel sortiert und angeordnet, so dass die Tische um 14:00 für die vielen Besucher/innen bereit standen. Im Eingangsbereich konnten ausserdem 9 Kundinnen ihre Waren selber an gemieteten Tischen verkaufen. Der Elternverein sorgte für das leibliche Wohl und die Kinderbetreuung. Auch dieses Mal war die Börse ein voller Erfolg! Es wurden über 1200 Artikel verkauft. Der Erlös (20% des Verkaufspreises und die Tischmieten) wurden der IG Spielplatz Schürlimatt Wildegg zur Fertigstellung/Erweiterung gespendet. 

Auch dieses Jahr standen wieder über 40 Helferinnen mit insgesamt über 130 Arbeitsstunden im Einsatz! Ein grosses Dankeschön gilt Ihnen, ohne deren Einsatz ein solcher Anlass nicht stattfinden könnte! Vielen herzlichen Dank!

Die nächste Börse findet am 20. September 2017 statt.