Kids-Biken VMC Schupfart am Lauf in Eiken erfolgreich

megaphone

Drei Podestplätze in drei gestarteten Kategorien für die Kids-Biker

Am Lauf des SRB Fricktal, welcher dieses Jahr vom VC Eiken organisiert wurde, haben auch sieben Kinder vom Kids-Biken-Team VMC Schupfart-Pamo-Häsler-Winter erfolgreich teilgenommen.

(dm) Ganz aufgeregt trafen sich Kinder und Eltern im Kulturellen Saal zur Startnummernausgabe. Nachdem Frau Holle vorgängig einiges an Schnee fallen liess, war die Hälfte der Strecke ein Schnee-Dreck-Lauf und dementsprechend schwieriges Terrain. In der Kategorie U17 lief Michi Ruflin ein taktisch geschicktes Rennen, welches er am Schluss für sich entscheiden konnte, sehr zur Freude der anwesenden Kids-Biker-Kollegen und der Eltern. Die Kategorien U13 und Piccolo (Jahrgang 2000 und jünger) gingen gemeinsam an den Start, wobei die U13 eine Runde mehr zu absolvieren hatten. Auch bei den U13 konnten wir mit Adrian Ruflin einen zweiten Platz feiern und bei den Piccolos kam Robin Tschan ebenfalls auf den zweiten Platz. Mit den Plätzen 5, 7, 9 und 10 bei den Piccolos haben auch die weiteren Kids-Biker den Lauf erfolgreich absolviert. Bei der anschliessenden Siegerehrung wurden die guten Resultate frenetisch und lauthals gefeiert.

Schade ist nur, dass sich nebst den Jungradlern Sulz-Gansingen, dem VMC Schupfart, dem RMC Wittnau und wenigen einzelnen Kindern nicht mehr Velo-Clubs mit ihrem jüngsten Nachwuchs an den Rennen beteiligen. Die Rennen des SRB Fricktals sind eine willkommene Abwechslung zum Alltag auf einem Niveau, wo jedermann mitmachen kann und auch der Jüngste und Kleinste angefeuert wird, bis er im Ziel ist. So geschehen wiederum auch in Eiken beim 6-jährigen Marc!

Meistgesehen

Artboard 1