Kerzen am Ewigkeitssonntag

megaphone

Gedenken in Umiken

Am Ewigkeitssonntag 21.11.2010 wurden in der Kirche Umiken 22 Kerzen im Gedenken an Personen, die im vergangenen Kirchenjahr aus unserer Mitte gegangen sind, angezündet. Die Sigristin Brigitte Ruh hat die Kerzen in zwei Schalen schön arrangiert. Der Gottesdienst wurde durch die feine Musik von Ornella Byland auf der Altblockflöte (und Gesang) und Barbara auf der Orgel begleitet. Pfr.Matthias Schüürmann ging in der Predigt aus Römer 8 darauf ein, dass nichts uns von Gottes Liebe trennen kann - wie es der Liederdichter Paul Gerhardt in seinem Lied „Ist Gott für mich so trete gleich alles wider mich" (RG 656) zum Ausdruck gebracht hat. (msc)

Meistgesehen

Artboard 1