Derendingen

Kaninchen-Essen mit Theaterabend

megaphoneaus DerendingenDerendingen
Theatergruppe Gemischter Chor Rüedisbach-Oesch mit dem Stück " De Unkel Willibald" wird verabschiedet und bedankt.

Theatergruppe Gemischter Chor Rüedisbach-Oesch mit dem Stück " De Unkel Willibald"

Theatergruppe Gemischter Chor Rüedisbach-Oesch mit dem Stück " De Unkel Willibald" wird verabschiedet und bedankt.

Trotz den winterlichen Wetterverhältnissen, natürlich passend zum Januar, fand eine beachtliche Besucherschar den Weg zu unserem Anlass «Kaninchen-Essen mit Theaterabend» im Saalbau Bad in Derendingen ein. Nach den Festtagen beginnt ja das berühmte Januarloch, doch der KTZVD hatte am 5.Januar 2019 was anderes geplant und lud die Bevölkerung zu unserem traditionellen Anlass ein. Am Samstagmorgen wurden die Kochlöffel durch unser Kochteam tüchtig gerührt. Unter der Leitung Ruth Kurt, wurde das Kaninchen-Essen in der Militärküche zubereitet. Ab 16:00 Uhr kamen unsere Gäste in den Genuss von feinen Torten oder Kuchen mit Kaffee/Tee oder auch anderen Getränken. Bald füllte sich der Saal und die Gäste nahmen Ihre Plätze ein und freuten sich auf das feine Kaninchenragout. Das Serviceteam unter der Führung Brigitte Lüscher, bedienten unsere Gäste mit Getränken und feinem Essen. Ab 17:30 wurde das Kaninchenragout mit Polenta oder Kartoffelstock mit Gemüse serviert. Das Kaninchen schmeckte in diesem Jahr ganz besonders, denn dieses mal hatte es genug für alle Besucher. Alle Helfer legten sich mächtig ins Zeug damit sich die Gäste bei uns wohl fühlten. Eine Tombola mit vielen schönen Preisen zusammengestellt von Sandra Kupferschmid warteten auf die glücklichen Gewinner. Nach der Begrüssung der Gäste durch unseren Präsidenten Bernd Kupferschmid, öffnete sich der Vorhang und das Theater konnte beginnen. Ein zweiakter mit vielen Lacher nach der Ansage der Theatergruppe war vorprogrammiert. In der Pause wurde wieder eifrig serviert und Tombolalose verkauft. Gleich gings weiter mit dem zweiten Akt und alle waren gespannt wie das Stück aus ging. Nach dem Schluss der Aufführung bedankten sich die Gäste mit einem grossen Applaus an die Theatergruppe. Bernd Kupferschmid überreichte allen Akteuren ein Präsent. Der Abend war noch lange nicht zu Ende, ein Besuch bei der Fünfliber Bar unter der Leitung Tobias Kupferschmid war noch angesagt. Zu später Stunde war dann auch dieser Anlass zu Ende und das Bett war greifbar nahe. Herzlichen Dank an alle Gäste für den Besuch und Unterstützung des KTZVD. Weitere Bilder finden Sie auf unserer Webseite unter www.ktzvd.ch/galerie. Wir würden uns freuen, Sie beim nächsten Anlass zum Suppentag beim schönen Entenweiher in Derendingen am 30. Juni 2019 begrüssen zu dürfen.

Text und Foto Paul Lüscher Derendingen

Meistgesehen

Artboard 1