Laufenburg

Kaiserwetter beim Wintersporttag der Kreisschule Regio Laufenburg

megaphoneaus LaufenburgLaufenburg
Die exklusive Gruppe der Skifahrer posiert bei perfektem Winterwetter

Wintersporttag der Kreisschule Regio Laufenburg (KSRL)

Die exklusive Gruppe der Skifahrer posiert bei perfektem Winterwetter

Aller guten Dinge sind drei: Zweimal war der Wintersporttag aller Real- und Sekundarklassen an der Kreisschule Regio Laufenburg (KSRL) verschoben worden. Beim dritten Anlauf sollte es schliesslich klappen und so machten sich am ersten Donnerstag nach den Sportferien rund 120 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrpersonen frühmorgens auf den Weg in die Flumserberge. Nach einer längeren Busfahrt wurden die jungen Wintersportler am Zielort von einem strahlend blauen Himmel und vielen wärmenden Sonnenstrahlen empfangen. In kleinen Gondeln ging es hoch auf die Prodalp, wo sich die Skifahrer, Snowboarder und Schlittler - einmal mehr waren Letztere in der überwältigenden Mehrzahl vertreten - in ihren jeweiligen Gruppen versammelten und sich in der Folge auf die umliegenden Pisten stürzten. Zur Mittagszeit konnten sich die hungrigen Mäuler am gemeinsamen Spaghetti-Buffet mit wertvollen Kohlenhydraten stärken, bevor am Nachmittag nochmals sportliche Aktivitäten auf dem Programm standen. Am frühen Abend fuhr der gesamte Schultross schliesslich mit vielen Erinnerungen zufrieden und erschöpft - wie am niedrigen Geräuschpegel im Bus zu erkennen war - wieder zurück in die Heimat, wo ein ereignisreicher KSRL-Wintersporttag zu Ende ging.

Meistgesehen

Artboard 1