Aarau

Jung und Alt im Spiel vereint

megaphoneaus AarauAarau

Zum 16. Mal wurde das Lotto unter dem Motto „Jung und Alt im Spiel vereint durchgeführt. Eingeladen hatte der Verein Forära(Forum der Älteren der Region Aarau) unter Mithilfe der Gemeinnützigen Frauen der Sektion Aarau (SGF) und selbstverständlich das Team vom Altersheim Golatti der Abteilung Alter der Stadt Aarau.

Mit Spannung erwarteten rund 140 Lotto-Fans die erste Runde, darunter mehr als ein Dutzend Kinder. Es lohnte sich, denn ein reichbedeckter Gabentisch liess ein spannendes Spiel erwarten.

Vom Goldvreneli über Einkaufsgutscheine, Früchtekörbe nebst Bedarfsartikel und Naturalgaben war alles vorhanden. Die meisten Preise waren gespendet von Gewerbebetrieben aus Aarau, von Lieferanten der Heime sowie von den Banken UBS und Raiffeisen und auch der Stadt Aarau.

Der gewiefte Ausrufer Frank Krause war verantwortlich für das unterhaltsame Spiel das Jung und Alt erfreute. Der Erlös kommt vollumfänglich den beiden Heimen Golatti und Frey-Herosé für den jährlichen Heimausflug zu Gute.

Werner Knörr

Meistgesehen

Artboard 1