Männerriege TSV Neuenhof 50 +
Gemeinsames Turnen mit den Mitgliederfrauen und einer Jugendgruppe

Am Montag, 20. Oktober, traf sich die Männerriege zum traditionell gewordenen gemeinsa-men Turnen mit ihren Partnerinnen. Neu war an diesem Abend, dass eine Mädchengruppe der Turnleiterin Lisa Zehnder, Neuenhof, uns zu Beginn mit einem ½-stündigen Mitturnen die Ehre gab. Der Wunsch zu diesem gemeinsamen Turnen ging aus eigener Initiative von der Jugendgruppe aus. Sie wollten sich bei dieser Gelegenheit einmal vergewissern, ob sie mit den Aktivitäten der Senioren/Innen mithalten können? - Drei sportinteressierte Damen beo-bachteten die Übungen und nahmen dieses gemeinsame Turnen zum Anlass, sich auf eine bevorstehende Diplomarbeit auf der Stufe „Fach-Mittelschule" vorzubereiten.
Unter der Leitung des Vorturners Kurt Voser begann der erste Teil des Abends mit verschie-denen Turnprogrammen, die unterlegt waren mit dazu passenden rhythmischen Klängen. Es war erfreulich festzustellen, wie sich die Jugendlichen motiviert und mit Elan an den Turn-übungen beteiligten. - Und erwartungsgemäss waren sie durchaus in der Lage, unseren Akti-vitäten problemlos zu folgen. Nach einer halben Stunde verabschiedeten sie sich von uns dan-kend und mit freudigem Applaus.
Der zweite Teil des Abends übernahm unser Oberturner Josef Gut. Das Programm wurde von ihm fortgesetzt mit Atmungs- und Dehnungsübungen sowie mit Krafttraining an der Spros-senwand. Der stets beliebte spielerische Teil umfasste diesmal „Feder- und Netzball".
Physisch in Hochform und wohlgelaunt trafen wir uns anschliessend in einem Restaurant zum gemütlichen Beisammensein.
Eine Woche später durften wir den umgekehrten Fall geniessen. Lisa Zehnder erfreute uns ebenfalls ½ Std. lang mit neuzeitlich-modernen und konzentrationsintensiven Programmen. Alle waren gefordert, dem vorgezeigten Tempo zu folgen.
Unsere Turnstunden sind jeweils wöchentlich, und zwar am Montag von 19.45 bis 21.00 Uhr, in der Zentrumsturnhalle Neuenhof. Neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich willkom-men! Kontaktperson: Josef Gut, Tel. 056/406'31'25
30. Oktober 08 / gk